Shephard  Sanitär und Heizungs-Fachbetrieb


Home
Kundendienst
2 Gas-Etagenheizung
2 Brennwert-Technik
2 Bäderinstallation
2 Altbau-Sanierung
2 Wasseraufbereitung
2 Juweliertes Wasser
2 Impressum/Kontakt
2 Datenschutz
Brennwert-Technik

Was ist eigentlich Brennwert-Technik ?

Beim Verbrennen von wasserstoffhaltigen Brennstoffen ( z.B. Erdgas oder Erdöl ) bildet sich im Abgas Wasserdampf. Kühlt man diese heißen Abgase auf unter 60°C - 50°C herunter, so setzt der Wasserdampf beim Übergang von der Dampfphase in den flüssigen Zustand besonders viel Energie ( Kondensationswärme ) frei. Diese Energie wird für die Wärmegewinnung genutzt. Die niedrige Abgastemperatur unter 60°C - 50°C ist das entscheidende Kriterium für Brennwert-Geräte.

Ihr Nutzen liegt in der Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Öl- und Gasheizungen. Bei Modernisierung einer älteren Heizanlage lassen sich durch die Brennwerttechnik bis zu 40% Heizöl einsparen - je nach Alter der bestehenden Heizanlage. Vergleicht man eine Brennwertanlage mit modernen Niedertemperatur-Heizkesseln, so ist der Heizölverbrauch der Brennwertanlage um bis zu 10% niedriger